Die Inhalte dieser Seite sind nicht für Ihr Endgerät optimiert, es können Darstellungsfehler auftreten.
  • 2011

    Neues Häs 431411_366309033393374_100000428427461_1288859_235717537_n

  • 2010

    Hüttenwochenende in Buchenegg/Allgäu

  • 2009

    Teilnahme am Feuerwehrjubiläum in Bad Urach

  • 2008

    Teilnahme am Wertungsspiel bei den Landesfeuerwehrtagen in Ravensburg/Weingarten: 2. Platz in der Mittelstufe mit der Auszeichnung “sehr gut”

  • 2007

    Vorstandswechsel: Katharina Armbruster wird erste Frau als stellvertretende Abteilungskommandantin.

  • 2006

    Nach 15 jährigem Bestehen endet das Fest auf dem Stühlinger Feuerwehrhock.

  • 2005

    Gemeinsames Herbstkonzert mit dem freiwilligen Musikkorps der Polizei.

  • 2004

    Besuch beim Musikzug der Feuerwehr Stuttgart-Wangen anlässlich des “Tages der Offenen Tür.

  • 2003

    Teilnahme beim Wertungsspiel während der Landesfeuerwehrtage in Ulm in der Kategorie “Oberstufe”. Auszeichnung mit der Silbermedaille. Trennung von der Freiburger Bürgerwehr.

  • 2002

    Führungswechsel: Martin Engler gibt den Abteilungskommandantenposten an Andreas Huck ab. Besuch bei der Feuerwehr in Olten in der Schweiz. Erstes Weihnachtskonzert in der St. Michaels-Kirche in Freiburg-Haslach.

  • 2001

    Teilnahme an den Narrentagen in Oberkirch.

  • 2000

    75 Jahre Musikzug Feuerwehr Freiburg.

  • 1999

    Eröffnung der Herbstmesse auf dem neuen Messegelände.

  • 1998

    Landesfeuerwehrtage in Freiburg mit der Teilnahme am Wertungsspiel. Der Musikzug wurde mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

  • 1997

    Erstes Frühjahrskonzert im Maria-Hilf-Saal.

  • 1996

    Musikalische Umrahmung beim Deutsch-Französischen Außenministertreffen in Freiburg. 50-jähriges Jubiläum des Euro-Airport in Mulhouse. Amerikareise vom 23.08.-05.09. nach Kalifornien. ameri1

  • 1995

    Wir spielen zur Schiffstaufe der “Fribourg” in Neuchatel. Teilnahme am Feuerwehrfest in Kirchberg/St. Gallen. 875-jähriges Jubiläum unserer Stadt Freiburg.
    schiff1

  • 1992

    Zugführer Klaus Maier und Stabführer H.D. Akermann geben ihre Ämter ab, neuer Abteilungskommandant wird Martin Engler und neuer musikalischer Leiter wird Andreas Huck. Der Musikzug organisiert mit der Abteilung 8 – Stühlinger – der Freiwilligen Feuerwehr den ersten Stühlinger Feuerwehr Hock.

  • 1990

    65 jähriges Jubiläum

  • 1989

    Die erste Frau wurde in die Zugführung gewählt. Spielen an Allerheiligen auf dem Hauptfriedhof.

  • 1988

    Erstes Grillfest in Umkirch. Teilnahme Eröffnung Cannstatter Wasen. Erweiterung der musikalischen Bandbreite und des Instrumentariums.

  • 1986

    Erste Schulungen auf Kreisebene

  • 1985

    Teilnahme an der Eröffnung des Münchner Oktoberfestes.

  • 1982

    Werner Müller gab die Zugführung an Klaus Maier ab. H.D. Akermann wurde neuer Dirigent.

  • 1980

    ameri2Reise zu der Steubenparade nach New York.

  • 1978

    Eine bis heute reichende Freundschaft mit den “Old Reinfelder Jungs” wurde geschlossen.

  • 1977

    Wertungsspiele in Böblingen, bei denen sowohl in der Wertung “Spielmannszüge” als auch in der Wertung “gemischte Züge” Silber erreicht wurde.

  • 1976

    Neue Aus- und Weiterbildung durch H.D. Akermann.

  • 1975

    Die ersten Damen traten ein.

  • 1970

    Werner Müller wurde Zugführer und Tambourmajor.

  • 1967

    Die musikalische und organisatorische Leitung übernahm Hermann Block.

  • 1955

    Beitritt des Spielmannszuges in die Freiburger Bürgerwehr.
    buerger

  • 1951 – 1952

    fastn2 Traditionen wie der 1. Maiausflug, der Weihnachtsstammtisch und die Teilnahme an der Freiburger Fasnet wurden gegründet. 1. Auftritt nach der Pause beim 100jährigen Jubiläum der freiwilligen Feuerwehr.

  • 1939 – 1950

    Mit Wilhelm Rehberger als neuer Tambourmajor musste eine große Pause eingelegt werden.

  • 1938

    Landesfeuerwehrtage in Karlsruhe mit Wertungsspielen, bei welchen der Spielmannszug den 2. Platz belegte.

  • 1937

    Neuer Tambourmajor wurde Anton Gespräch.

  • 1925

    Gründung des Spielmannszuges der Feuerwehr mit Trommelflöten, Hörnern und Trommeln